Datenschutz

Die Survey Research & Evaluation Seiten sind anonym nutzbar. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis und mit der Einwilligung der Speicherung zum Zweck der Kommunikation mit der Person, die die Eingabe vorgenommen hat. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

ÖFFENTLICHES VERFAHRENSVERZEICHNIS

Nach § 70 BDSG ist ein Verzeichnis über die Datenverarbeitungen zu führen. Obwohl in der DSGVO Art. 30 Abs. 5 nicht zwingend vorgeschrieben, führen wir dieses Verzeichnis hier zu Ihrer Information in Auszügen zusätzlich öffentlich.

1. Name der verantwortlichen Stelle
Survey Research & Evaluation
Empirische Sozialforschung und Evaluation

2. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Survey Research & Evaluation
Empirische Sozialforschung und Evaluation
Ziegelstr. 29
10117 Berlin
Tel. 030 217 50 460
sre@surveyresearch.de
www.surveyresearch.de

3. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung
Die Datenverarbeitungen erfolgen mit ihren jeweiligen Zweckbestimmungen nach den Erlaubnisvorschriften der DSGVO und des BDSG, weiterer gesetzlicher Bestimmungen und aufgrund vertraglicher Vereinbarungen oder in Einzelfällen nach freiwilliger Einwilligung der Betroffenen nach Art. 6 Abs. 1 a, Art 7 DSGVO und § 51 BDSG 2018.

4. Beschreibung der betroffenen Personengruppen, Daten, Datenkategorien

  • Repräsentanten/innen kooperierender Firmen und Forschungsinstitutionen
  • Personal / Beschäftigte
  • Auszubildende / Studierende / Praktikanten
  • Stellenbewerber/innen
  • Informationsbezieher/innen

5. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die genannten Zwecke der Datenverarbeitung wegfallen.

6. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt bedarfsweise anlässlich der Kooperation mit Partneragenturen in den Nicht-EU-Ländern. Dabei werden nur die Reise- und Kommunikationsdaten der Beauftragten der GeSK mbH und Kundendaten aktuell nach EU-Standardvertrag 2 übermittelt. Dabei wird nach den Empfehlungen der deutschen Datenschutzbehörden und zukünftig nach den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung verfahren.

7. Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können
Die Datenverarbeitung erfolgt nur für die interne Verwaltung und zur Erfüllung der oben genannten Zwecke. Grundsätzlich werden Daten nicht weitergegeben, ausgenommen von diesem Grundsatz sind lediglich die zu erfüllenden gesetzlichen Aufgaben gegenüber öffentlich-rechtlichen Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften wie z. B. bezüglich der Beschäftigtendaten nach der Datenerhebungs- und übermittlungsverordnung DEÜVO und anderen Rechtsvorschriften. In keinem Fall verkaufen wir personenbezogene Daten an Dritte oder stellen sie Dritten auf andere Art zur Nutzung zur Verfügung.

8. Verwendung von Social Plugin
Diese Website benutzt Social Media Plugins folgender Services: „LinkedIn“, betrieben von LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, United States, und „XING“, betrieben von XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei diesen Social Medial Plugins handelt es sich um von den vorgenannten Social-Media-Services entwickelte und zur Verfügung gestellte Software, die den automatisierten Datenaustausch zwischen der Website und den Social-Media-Services ermöglicht. So können unter anderem Daten von einem der vorgenannten Social-Media-Services dynamisch auf die Website übertragen werden. Gleichzeitig können auch Daten der Nutzer dieser Website zum Social-Media-Service übertragen werden, u.a. die IP-Adresse. Die Verwendung solcher Social Plugins erkennen Sie an den besonders gekennzeichneten Schaltflächen. Bereits beim Anzeigen bzw. Laden der Website können personenbezogene Daten mit dem jeweiligen Social-Media-Service ausgetauscht werden. Nutzer haben in diesen Fällen die Möglichkeit, diesen Datenaustausch ggf. durch Änderung in den Einstellungen ihres Benutzerkontos auf der Website des jeweiligen Social-Media-Services abzulehnen.

Durch den Klick auf eine der Social Plugin Schaltflächen stimmen Sie der Nutzung dieses Plugins und damit auch der Weitergabe von personenbezogenen Daten an den jeweiligen Social-Media-Service zu. Auf die Art und den Umfang der dabei übertragenen Daten sowie über deren weitere Verarbeitung haben wir keinen Einfluss. Nach unserem aktuellen Kenntnisstand wird der jeweilige Social-Media-Service dabei über ihre IP-Adresse und über die das Plugin nutzende Website informiert. Sofern Sie gleichzeitig auf der entsprechenden Social-Media-Service-Plattform eingeloggt sind, können die Informationen unmittelbar Ihrem Nutzerprofil zugeordnet werden. Möchten Sie eine solche Sammlung von Profilinformationen vermeiden, sollten Sie sich aus der jeweiligen Social-Media-Service-Plattform ausloggen.

Wenn Sie den LinkedIn „Recommend-Button“ anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch ist LinkedIn in der Lage, den Besuch unserer Seiten Ihrem LinkedIn-Benutzerkonto zuordnen. Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die LinkedIn hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch LinkedIn erhobenen Daten. Auch haben wir keine Kenntnis vom Inhalt der an LinkedIn übermittelten Daten. Details zur Datenerhebung durch LinkedIn sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Nach unserem Kenntnisstand werden von XING keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf unserer Webseite gespeichert. Ebenfalls speichert XING keine IP-Adressen. Zudem findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt. Weitere Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzhinweisen für den XING Share-Button unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

9. Datenschutzverantwortlicher
SR&E ist nach den gesetzlichen Regelungen in Art. 37 Abs. 1 DSGVO und §38 BDSG 2018 nicht zur Bennnung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet. Wir haben aber einen für den Datenschutz Verantwortlichen ernannt. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den Verantwortlichen für den Datenschutz unter
datenschutz@surveyresearch.de wenden. Nach § 38 und § 6 Abs. 5 BDSG 2018 ist er zur Verschwiegenheit über die Identität des Betroffenen sowie über Umstände, die Rückschlüsse auf den Betroffenen zulassen, verpflichtet, soweit er nicht davon durch den Betroffenen befreit wird.

COOKIES

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Beim ersten Aufruf der Seiten werden Sie gefragt, ob Sie mit der Abspeicherung von Cookies einverstanden sind.  Ohne die Speicherung könnte der Funktionsumfang der Nutzung eingeschränkt sein.

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Neben der Option, das Browser-Add-on zu installieren, gibt es eine weitere Alternative, die Erfassung der Daten durch Google Analytics zu verhindern. Sie ist insbesondere für Nutzer mobiler Geräte interessant. Klicken Sie dazu bitte auf diesen Link (Google Analytics deaktivieren). Sie installieren damit einen sogenannten Opt-Out-Cookie, der das Tracking der Daten auf dieser Webseite verhindert. Die Funktion bleibt solange bestehen, bis der Cookie gelöscht wird. Wurde der Cookie gelöscht reicht es, den Link erneut aufzurufen.

//test